Nägeles Projektnews Juni 2012

In welchem Ausmaß unterstützt bei Ihnen die Projektorganisation das Projekt?

Die Abwicklung eines Projektes macht die Einrichtung einer Projektorganisation als Sonderorganisation auf Zeit erforderlich. Es werden die Personen zusammen geführt, die benötigt werden, um die Projektziele zu erfüllen. Wichtig ist, die Rollen im Projekt klar auf die Projektfunktion zu beziehen und Missverständnisse im Rollenverhalten zu vermeiden. Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel eines Projektorganigramms, das ich vor kurzem bei einem Kunden  überarbeitet habe.

Es gab hierbei zwei Probleme:

  1. Der Auftraggeber-Kreis, der aus 12 Personen – alle Führungskräfte aus dem Tagesgeschäft –  bestand, sollte als Stabsfunktion den Auftraggeber in dessen Entscheidungen unterstützen. Da er Auftraggeber-Kreis hieß, beauftragte und entschied er häufig eigenmächtig selbst ohne den eigentlichen Auftraggeber einzubinden. Teilweise wurden auch Absprachen direkt mit Teilprojekten getroffen, ohne die Projektleitung zu informieren.Die Lösung bestand darin, den Auftraggeber-Kreis als Auftraggeber-Berater-Gremium neu zu etablieren, und die Anzahl seiner 12 Mitglieder auf 3 zu reduzieren. Die anderen 9 wurden in einem Informationskreis zusammen geführt und dort regelmäßig als wichtige Stakeholder über das Projekt informiert, ohne in die originären Entscheidungsprozesse selbst direkt eingebunden zu sein.
  2. Der Kaufmännische Projektleiter sollte als Stab den Projektleiter vorrangig in der Kostensteuerung entlasten, war aber in dieser Funktion nicht eindeutig erkennbar. Auch hier war die Rollenbezeichnung irreführend, da letztlich nicht klar war, wer das Projekt führt. Doppelspitzen im Projekt sind häufig nicht zielführend.Lösung war hier, den Kaufmännischen Projektleiter als Projektcontroller zu bezeichnen. Damit war klar, dass es eine Projektleitung gab, die von einem Stab unterstützt wird, insbesondere bei der finanziellen Steuerung des Projektes.

Wie sind bei Ihnen Projektorganisationen aufgebaut? Haben Sie dazu Klärungsbedarf? Dann starten Sie doch eine kostenlose Anfrage an info@ulrich-naegele.de

Erfolgreiche Projekte wünscht Ihnen Ulrich Nägele.