Nägeles Projektnews Juli 2011

Wie effizient ist die Projektorganisation in Ihren Projekten?

Die Abwicklung eines Projektes macht die Einrichtung einer Projektorganistation erforderlich. Es werden die Personen mit ihren projektbezogenen Funktionen zusammengeführt, die benötigt werden, um die Projektziele zu erfüllen. Projektorganisationen sind effizient, wenn sie möglichst kompakt sind und flache Hierarchie haben. Lange komplizierte Entscheidungswege, zuviele Entscheidungsträger, unklare Projektrollen und Hierarchien aus der Linienorganisation machen Projektorganisationen häufig schwerfällig und unwirksam.

Aus meiner Erfahrung ist die Projektorganisation bei gut 50% der Projekte nicht effizient. So etwa in einem strategisch wichtigen IT-Projekt eines mittelständischen Unternehmens. Das Projekt hatte ursprünglich eine siebenstufige Entscheidungshierarchie. Die Informationsverluste waren sehr hoch und Entscheidungsstaus waren an der Tagesordnung. Es gelang uns nach einigen Gesprächen, die Projektorganisation auf zwei Entscheidungsstufen zu verschlanken. Nur eine Entscheidungsebene wäre optimal gewesen. Vor dem Hintergrund einer komplexen Stakeholderlandschaft war es gleichzeitig die maximal erreichbare Verbesserung.

Unterstützt die Projektorganisation in Ihren Projekten das Projekt? Haben Sie dazu Fragen? Dann starten Sie doch eine kostenlose Anfrage an info@ulrich-naegele.de

Erfolgreiche Projekte wünscht Ihnen

Ulrich Nägele